Thema VII   Meine eigenen Projekte und Ideen

Inhaltverzeichnis

1. Zwei TEN V Projekte: neue Bahnverbindungen von Mönchengladbach nach Roermond und Duisburg - Antwerpen

2. Fahrradgaragen und Müllgefäßboxen

3. Lösung für Zentrale ÖPNV Haltestellen z.B. an Bahnhöfen

4. Ideen für Rheinquerungen Köln - Bonn


1. Zwei TEN V Projekte: neue Bahnverbindung von Mönchengladbach nach Roermond und Duisburg - Antwerpen

Download
Anschreiben an die Verkehrsminister Belgien, Niederlande und Deutschland
Das Anschreiben beinhaltet die Bitte zur Aufnahme von zwei neuen Bahnstrecken in das TEN V Netz der EU.
1. Neubaustrecke Mönchengladbach - Roermond oberhalb der A52
2. Neubaustrecke Duisburg - Antwerpen oberhalb der A40, A73, E37, E313,
Dreisprachig: niederländisch, französisch, deutsch.
JM.
Anschreiben an Verkehrsministerien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.1 KB
Download
TEN V Antrag für die Neubaustrecke Mönchengladbach - Roermond
Beschreibung und Details der neuen Bahnstrecke Mönchengladbach um die neuen Gewerbegebiete mit sehr vielen neuen LKW Verkehr an die Schiene anzuschließen.
Dreisprachig: niederländisch, französisch, deutsch
JM.
TEN-V Antrag Bahnstrecke Mönchengladbach
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB
Download
TEN V Beschreibung und Einzelheiten der neuen Strecke Duisburg - Antwerpen
Beschreibung und Einzelheiten der neuen Eisenbahnlinie Duisburg - Antwerpen, die eine schnelle Verbindung zwischen den beiden Hafenterminals für den Lkw-Transport auf der Schiene schaffen soll.
Dreisprachig: Niederländisch, Französisch, Deutsch
JM
TEN-V Antrag Bahnstrecke Duisburg - Antw
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

2. Fahrradgaragen und Müllgefäßboxen


Erläuterung:

Bei einer geschlossenen Bebauung ist es schwer, die Mülltonnen, Fahrräder, Kinderwagen Rollatoren Rollstühle usw. auf die Straße bzw. den Fußweg zu bringen. Die Kellertreppen sind oft eng und vor allem für Ältere sind die Gewichte für die Tonnen und auch E-Fahrräder schwer zu händeln.

 

In vielen anderen Städten gibt es schon Fahrradboxen im öffentlichen Bereich, die vermietet sind. Beispiele sind z.B. Hamburg, Dortmund und auch Düsseldorf. Wir sehen das auch für unsere Müllgefäße die Probleme bestehen, daher sollte für beide eine einheitliche Lösung erreicht werden. Das dabei ein PKW-Parkplatz gegen ca. 3 Fahrradparkplätze und Platz für die attraktive Abstellung der großen Müllgefäße entfällt wird akzeptiert. Weitere Varianten z.B. mit ca. 6 Fahrrädern ohne Müllgefäße gehören zum Konzept.

 

Die Müllgefäße können gemeinsam genutzt werden. Diese Fahrrad Boxen sollten durch kleine Anpassungen auch für Kinderwagen, Fahrradanhänger, Rollatoren, Rollstühle, E-Roller usw. genutzt werden können, je nach Bedarf. Die Größe könnte einem PKW-Parkplatz entsprechen. Damit sind nun diese Fahrzeuge direkt vor der Haustüre erreichbar, sicher untergestellt und werden damit auch schneller genutzt, auch für kleine Wege. Das gilt für Kinder, als auch für ältere Menschen und Menschen mit Einschränkungen, die nun mehr Unabhängigkeit erhalten. Sie brauchen nun keine, bzw. weniger Hilfe für das Bereitstellen der Fahrzeuge auf dem Fußweg. Der Nutzung des Rades wird erheblich unterstützt.

 


3. Lösung für Zentrale ÖPNV Haltestellen z.B. an Bahnhöfen

Download
Zentrale Bus- und Straßenbahn Bahnhöfe neu gedacht:
Die Busse fahren mit Rampen auf die 2. Ebene und von dort in einem Glasschacht mit Aufzügen nach unten.
Über den Aufzugsschächten werden Solaranlagen aufgebaut.
Die Glastüren sind genau dort, wo die Türen der Busse sind.
Die Solarzellen sind auf einzelnen Trägern und
in der Decke sind Tageslichtschächte für ca. 40 to eingebaut zur Beleuchtung. Damit werden die Fahrten beschleunigt und die Gefahren mit Fußgängern vermieden.
JM.
Europaplatz mit Hochfahrten Sept. 2023 V
Adobe Acrobat Dokument 713.8 KB

4. Ideen für Rheinquerungen Köln - Bonn

Download
Alternative Rheinquerungen bei Köln und Bonn
Aufgrund der neuen Planungen von Rheinquerungen bei Köln und Bonn, habe ich, wie bei meinen anderen Ideen, auch mal anders gedacht und neue Ideen dargestellt. Dabei war es wichtig alle Verkehrsteilnehmer zu berücksichtigen und unser Klimaproblem mit Priorität einzubeziehen. Eine Seilbahn kann auch noch dazu, die aber hier nicht mehr berücksichtigt wurde.
JM
Neue Rheinquerungen im Bereich Köln Bonn
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB


Sollten Sie Fehler finden, sind wir dankbar für jeden Hinweis.